Post Tagged with: "thomas struth"

Street.Life.Photography

Street.Life.Photography

Buchtipps 23/06/2018 at 08:11

“Einen Henri Cartier-Bresson sucht man bei „Street.Life. Photography“ vergebens. Der sei „durchdekliniert“, so das knappe Urteil von Sabine Schnakenberg, die die Ausstellung kuratiert hat.” Das schreibt  Vera Fengler über den Triennale-Beitrag der Deichtorhallen zum Überthema „Searching for Change“  welches der künstlerische Leiter Krzyzstof Candrowicz sich ­erdacht hat für die Phototriennnale […]

Read more ›
Tiefenschärfe

Tiefenschärfe

Buchtipps 04/02/2015 at 06:16

“Dirk Snauwaert: Auffallend an der in Frankreich geschaffenen Sammlung scheint mir indessen, dass der poetische Realismus … eines Henri Cartier-Bresson, Robert Doisneau usw. überhaupt nicht vorkommt. Jean-Francois Chevrier: Das war Absicht. Das geschah ganz bewußt. Zunächst einmal, weil ich damals gegen Cartier-Bresson arbeitete. Um damals den Diskurs über die Fotografie […]

Read more ›
Zeitgenössische Fotografie von Jocelyn Phillips

Zeitgenössische Fotografie von Jocelyn Phillips

Buchtipps 14/10/2014 at 05:58

Kunst für Sammler heisst die Reihe im Deutschen Kunstverlag. Und dort ist ein Buch erschienen, das über das Sammeln von Fotografien informiert. 40 der einflußreichsten zeitgenössischen Fotografinnen und Fotografen werden vorgestellt – nicht die 40 einflußreichsten Fotografen! Das Buch ist vielfach interessant. “Dieses Buch untersucht die Fotografie sowohl als Bild […]

Read more ›