Post Tagged with: "PR"

Foto: Michael Mahlke

Das neue Marketing zur Fuji X100 oder Anspruch ist anders

Kurzgedanken 12/03/2015 at 23:03

Meine Meinung Da hat Fuji eine neue Webseite speziell für die X100 Fotografen konzipiert. Man findet sie bei x100c.com. Ich war sehr gespannt und wurde sehr enttäuscht. Das war also das neue Kollektiv von internationalen leidenschaftlichen Pixelzüchtern (Übersetzung laut google). Was sind denn das für Fotos? Was will uns die […]

Read more ›
Kommentare und Kommerz

Kommentare und Kommerz

Kurzgedanken 01/01/2015 at 21:44

Ich verlinke für mein Leben gern. Was gut ist soll auch per Link erreichbar sein. Das wird aber immer schwieriger. Denn die SEO und PR Strategen haben sich eine gute Masche ausgedacht. Fotomonat ist eine Fachwebseite oder ein Fachblog mit hoher Relevanz.   Wie gehe ich mit Kommentaren um? Wenn […]

Read more ›
Social media Fotografie am Beispiel von Mercedes Benz – ein Abschied

Social media Fotografie am Beispiel von Mercedes Benz – ein Abschied

Detail, Fotografisches Feuilleton 19/06/2013 at 09:43

“Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist unkompliziert. Besitzer und Liebhaber klassischer Automobile von Mercedes-Benz benötigen lediglich eine Kamera, ein geeignetes Motiv und einen Facebook-Zugang… In einer ersten Qualifikationsrunde bewertet zunächst die Facebook-Community die eingereichten Werke. Ende Juli 2013 folgt die finale Auswahl: Eine Jury wählt aus den einhundert beliebtesten Einsendungen die […]

Read more ›
Lust auf eine Promotion? – Anmerkungen zur Reklamefotografie

Lust auf eine Promotion? – Anmerkungen zur Reklamefotografie

Detail, Fotografisches Feuilleton 27/12/2012 at 09:09

PR-Preise Reklame nennt man heute PR. Das steht für Public (Öffentliche) Relations (Beziehungen). Ziel ist es, Menschen mit Bildern so zu beeinflussen, dass man damit Gefühle auslöst. Es geht also darum, Assoziationen zu wecken, die Emotionen auslösen, um Menschen zu beeinflussen. Und dann gibt es Preise für “gelungene” PR. Die […]

Read more ›
Überforderung oder warum Kodak und Apple Glücksfälle waren

Überforderung oder warum Kodak und Apple Glücksfälle waren

Detail, Fotografisches Feuilleton 03/11/2012 at 11:12

  Sie drücken den Knopf, wir machen den Rest. Das war Kodak, das war ein Erfolgsrezept. Und dieses Rezept ist noch einmal aufgelegt worden von Apple. Anmachen und Anfangen. Und jetzt? Google hat es noch begriffen und läßt uns mit seiner aufgeräumten ersten Suchseite noch die Illusion des Überblicks. Aber […]

Read more ›