50mm in der Porträtfotografie

Bisher werden für Porträts eigentlich Brennweiten ab 85mm empfohlen. Damit kann man sicherlich schön freistellen und wird dem Fokussieren auf den Kopf gerecht. Aber zur Wahrheit gehört auch entwas anderes. Wenn Sie sich Portraitfotos von Henri Cartier-Bresson anschauen, dann sehen […]

Fotografieren auf monochrome Art ab 2018

Monochromes Fotografieren unterwegs und mit kleinen Kameras war im 20. Jahrhundert untrennbar mit der Leica M verbunden neben anderen Namen. Heute sind digitale Leica M Kameras zwar Schmuckstücke aber nicht mehr erste Wahl für schnelles und unkompliziertes Erstellen von monochromen […]

Farbe oder Monochrom?

Immer wieder geht es um diese Frage, weil es ein erheblicher Unterschied für das Auge und die Wahrnehmung ist. Beim Aufräumen im Netz, um meine Accounts für den BND und die NSA besser lesbar zu machen, habe ich eine digitale […]

Die monochrome Art – Schwarzweissfotografie heute

Kann monochrome Fotografie mehr als Farbfotografie? Monochrome Fotografie betont Strukturen, farbige Fotografie betont Flächen. Im Zeitalter der totalen digitalen Fotografie ist die Frage zu stellen, welche Rolle in der Fotografie heute Farbe und Schwarzweiß bzw. Monochrom spielen? „Besonders die Schwarzweißfotografie […]