Post Tagged with: "lumix"

Lumix und Leica und das Bokeh

Lumix und Leica und das Bokeh

Kurzgedanken 04/02/2019 at 22:06

Was ist ein schönes Bokeh? Darüber wird dauerhaft gestritten. Ein paar Artikel dazu zeigen worum es geht:

Read more ›
Bokeh gestern und heute – der Smartphone Style

Bokeh gestern und heute – der Smartphone Style

Praxis 20/11/2018 at 22:33

Bitte wundern Sie sich nicht, wenn ich diesen Text mit Beispielen aus Digitalkameras beginne. Aber so ist der Weg zum richtigen Entdecken einfacher. Nach Leica Style im Smartphone und Lumix Style und Olympus Art wollte ich dies alles einmal konkret machen, um die Vielfalt der optischen digitalen Fotowelt zu zeigen.

Read more ›
Lumix-Style und Leica-Style in der Olympus Arena

Lumix-Style und Leica-Style in der Olympus Arena

Praxis 19/11/2018 at 19:26

Der klassische Leica Look entstand zu einer Zeit als es nur manuelles Fokussieren gab. Bis heute sind manuell bedienbare Objektive, die den Vordergrund vom Hintergrund abgrenzen und den Zwischenraum freistellen, eine besondere Art der Fotografie. Nun sind Leica-Objektive auch Bestandteil vieler Panasonic Digitalkameras und es gibt sie für das MFT […]

Read more ›
Der Flotte Dreier in der Fotografie als Erfolgsrezept

Der Flotte Dreier in der Fotografie als Erfolgsrezept

Fotografisches Feuilleton 07/09/2018 at 07:39

Der flotte Dreier ist ein Erfolgsrezept in der Fotografie:

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Die neue Lenslust oder es ist für alle was dabei

Fotografisches Feuilleton 12/06/2018 at 11:55

Die Digitalkameras boomen. Dabei gibt es nicht nur viele neue Kameragehäuse (Bodies) sondern offenkundig auch immer mehr neue Objektive, Kameralinsen, Lenses – je nach Sprachgebrauch. Und es entstehen neue parallele Welten.

Read more ›
Nimmt der Dandy eine Leica und der Flaneur eine Lumix?

Nimmt der Dandy eine Leica und der Flaneur eine Lumix?

Fotografisches Feuilleton 07/01/2018 at 08:08

Es könnte auch noch eine Ricoh GR 2 oder eine kleine Olympus sein. Und so können wir uns über die Fotografie der Typologie des fotografierenden Menschen in der Großstadt nähern. Die Leica war nach ihrem symbolischen journalistischen Ende (als Henri Cartier-Bresson in Rente ging) eher als Kamera für Richter, Rechtsanwälte, […]

Read more ›
Foto Mahlke - die besten Digitalkameras

2018 – die besten Digitalkameras für die nächsten Jahre?

Fotografisches Feuilleton 12/11/2017 at 11:50

Im Mai 2012 schrieb ich einen Artikel „2012 – Mein besten Digitalkameras für die nächsten fünf Jahre“. Im November 2017 kann ich nun die Fortsetzung schreiben. Daran habe ich zeitweise nicht mehr geglaubt. Doch es ist so und das ist wunderbar. Faszinierend daran ist, daß die damaligen Empfehlungen alle noch […]

Read more ›
Der 1er Sensor im Abendlicht - Sony RX100 - Foto: M. Mahlke

Der 1er Sensor bringt die Verschmelzung von Digitalkamera und Smartphone

Detail, Kurzgedanken 16/01/2016 at 15:13

Es ist soweit. Das Jahr 2016 bringt eine Fülle von Neuheiten. Immer mehr neue Kameras und immer mehr neue Objektive lösen die bisherigen Systeme, Kameras und Techniken ab. Natürlich ist das Neue nicht automatisch besser aber es ist neuer. Daher besteht nun die Chance, günstig an das Neue von gestern […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Zwischen Snapshots, Street und Sinn – Mit dem Fotografieren leben ohne den Druck von technischen Innovationen

Fotografisches Feuilleton 25/09/2015 at 06:16

„Ich weiß nicht, ob ich konservativ bin“, sagt der Schriftsteller Michel Houellebecq in der neuen Ausgabe des „Philosophie Magazins“. „Aber ich glaube nicht, dass der Mensch – ebenso wenig wie jedes andere Tier – dafür gemacht ist, in einer sich ständig wandelnden Welt zu leben. Die Abwesenheit von Gleichgewicht, von […]

Read more ›
Nikon 1 V1

Straßenkämpferinnen – Ist die Nikon 1 V1 die bessere Leica Q?

Praxis 01/07/2015 at 11:26

“Die Straßenkämpferin” hat Hans Heinreich Pardey die Leica Q in der Faz genannt. Dann muß ich doch mal ein paar Blicke auf die Leica Q und die Streetfotografie werfen. Dafür habe ich mir drei Gesichtspunkte ausgesucht, das Design, die Technik und das Thema Straßenfotografie heute. Damit dies alles etwas kurzweiliger […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Ist die Zeit reif, um eine neue Kamera zu kaufen?

Kurzgedanken 27/05/2015 at 23:47

Anfang 2014 schrieb ich einen Artikel mit dem Titel “Kaufen Sie bis 2016 keine Digitalkamera”. Nun beginnen die letzten sechs Monate vor diesem magischen Datum. Nehmen Sie das Datum bitte nicht wörtlich sondern orientieren Sie sich an den Gesichtspunkten, die ich damals aufgeschrieben habe. Denn mir scheint die Zeit nun […]

Read more ›
ein digitales Foto von 1999 von Michael Mahlke

Die Pionierzeit auf dem digitalen Kameramarkt aus heutiger Sicht

Detail, Fotografisches Feuilleton 28/04/2015 at 09:08

Persönliche Betrachtungen Es war eine schöne Zeit. Getrieben von dem Wunsch digital gleichwertig oder besser als analog zu sein, wurde geforscht, entwickelt und gebaut. Ganze analoge Labore wurden digital in eine Kamera eingesetzt wie z. B. bei der Canon Powershot Pro 1. Das Beste aus analoger Zeit in digitaler Form. […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Der Dramatische Effekt für Fotoreportagen?

Praxis 03/08/2014 at 06:12

Die Olympus Kompaktkameras verfügen teilweise über sehr schöne Art-Effekte. Diese Filter werden schon beim Fotografieren angewandt. Kann man damit auch Fotoreportagen gestalten? Um sich dazu ein Urteil zu bilden gibt es zwei verschiedene Fotoreportagen über die Stadt Zwickau. Die eine Fotoreportage ist fast vollständig mit dem Dramatischen Effekt einer Olympus […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Nach dem Fotofestival ist vor dem Fotofestival

Kurzgedanken 21/06/2014 at 18:41

Gerade läuft noch das Fotofestival Hannover. Mittendrin fängt das Fotofestival Dortmund an. Darüber hat Martina Mettner geschrieben. Letzte Woche war die Ausstellungseröffnung im Folkwang-Museum in Essen und davor fand das Photobook-Festival in Vienna statt und davor wurde PhotoEspana eröffnet. So geht das mittlerweile Woche für Woche. Es gibt immer mehr […]

Read more ›
Warum Kompaktkameras überleben

Warum Kompaktkameras überleben

Fotografisches Feuilleton 18/06/2014 at 20:17

Erst kamen die Kompaktkameras. Dann kamen die Handys mit Kameras. Dann kamen die Smartphones mit Apps dafür. Und dann kamen die Smartphones mit eingebautem Zoom. Ist dies das Ende der Kompaktkamera? Ganz im Gegenteil! Es kommt wohl eher auf die Kompaktkamera an. Wer ein Smartphone mit eingebauter Kamera haben will, […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Nach Leica – Fotografie im 21. Jhrdt.

Kurzgedanken 16/02/2014 at 08:47

175 Jahre Fotografie, davon ein großer Teil verbunden mit dem Namen Leica. Ohne Leica ist die Fotografie für viele Menschen im 20. Jhrdt. nicht denkbar gewesen. Ohne Spiegelreflexkamera aber auch nicht. Und da waren dann andere Firmen wesentlich wie Contax, Pentax, Canon, Nikon, Fuji und Olympus. Und heute? Heute sind […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Spar fix? – Gedanken zwischen Leica und Samsung

Fotografisches Feuilleton 11/02/2014 at 13:36

Die Leica X Vario wird immer noch für knapp 2500 Euro verkauft. Vor kurzem sah ich eine Anzeige, auf der diese Kamera auch noch beworben wurde. Neugierig geworden dachte ich mir, vergleiche diese Leica doch mal mit anderen Kameras. Dabei fiel mir die Samsung NX1000 ins Auge, die als NX1100 […]

Read more ›
Digitale Oldtimer – Panasonic Lumix DMC-L1

Digitale Oldtimer – Panasonic Lumix DMC-L1

Oldies 28/02/2013 at 08:25

Es war eine der ersten digitalen Kameras im klassischen Design in einer Zeit, die Klassik und Moderne verbinden wollte. Im Prinzip war diese Kamera nur möglich, weil es Leica, Olympus und Panasonic gab und diese irgendwie alle an der Kamera direkt oder indirekt beteiligt waren. Das war 2006. Wir schreiben […]

Read more ›