Post Tagged with: "Freiheit"

Politische Fotografie als Fotokunst

Politische Fotografie als Fotokunst

Fotografisches Feuilleton 27/04/2013 at 01:28

Können politische Fotos auch Fotokunst sein? Die Frage habe ich mir gestellt, weil ich bei vielen Fotos, die heute einen Preis erhalten, vor lauter Langeweile weder die politische Fotografie noch die Fotokunst sehe. Politische Fotografie ist heute als engagierte Fotografie, die eigene Themen sucht, in Deutschland eher selten.   Beispiel […]

Read more ›
Herbstgedanken  oder Schwarmintelligenz als Massenphänomen in der Fotografie

Herbstgedanken oder Schwarmintelligenz als Massenphänomen in der Fotografie

Fotografisches Feuilleton 22/10/2012 at 09:42

Schwärmen und Schwarm haben etwas gemeinsam. Aber sie sind doch verschieden. Schwarm und Masse gehören auch zusammen, weil die Masse die Voraussetzung für einen Schwarm ist. Und Masse ist ein wesentliches Kennzeichen unserer Zeit. Und das hat sehr viel mit Fotografie zu tun. Auf der diesjährigen Photokina wurde z.B. in […]

Read more ›