Post Tagged with: "fotos"

Sony Alpha 5000

Dem anspruchsvollen Amateur reicht im Alltag ein Iphone

Praxis 13/07/2020 at 22:12

Am Abend als es dämmerte habe ich die Sony Alpha 5000 mit dem 16-50 Objektiv auf 27mm eingestellt und mit dem neuen Iphone SE 2020 verglichen. Echte Fotos aus dem echten Alltag eines echten Amateurs.

Read more ›
Fotografie und Fussball

Von hinten – der entscheidende Moment, das Beste in der Fotografie

Kurzgedanken 23/04/2019 at 21:53

Die Sehweisen und Sichtweisen haben sich doch sehr verändert. Angefangen von der Streetfotografie bis zu den Reisefotos ist es heute eigentlich normal, daß Menschen nur von vorne gezeigt werden. Ach wie armselig ist unsere fotografische Welt geworden.

Read more ›
Foto: M. Mahlke

Mitten in Deutschland – Drei Blicke auf die Deutschland-Fahne in Remscheid

Album1, Detail 23/05/2016 at 18:47

Hier ist die Deutschland-Fahne mitten in der deutschen Wirklichkeit zu sehen.

Read more ›
Foto: M. Mahlke

Noch mal Flickr

Kurzgedanken 13/03/2016 at 11:13

2012 habe ich darüber geschrieben, daß ich Flickr verlassen werde. Dies habe ich bis auf ein paar kleine Themen auch getan. Meine Aussage war: “Zunehmend lasse ich alle Fotos und Texte nur noch auf meinen eigenen Webseiten und verlinke in Social Networks nur noch darauf, so dass ich im Vollbesitz […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Melancholie und Fotografie

Detail 28/06/2015 at 17:57

Fotos statt Tabletten? Anlaß für diesen Artikel ist eine Pressemitteilung von Nikon, die ich aber unter PR einordne. Ursache für diesen Artikel ist meine jahrelange Erfahrung mit dem Themendreieck Energie, Fotografie und Lebenspower. Über dieses Thema schreibe ich eher weniger, weil es nicht einfach so vom Papier her gelebt werden […]

Read more ›
Fotografie zwischen Test und Album – über Reiseberichte und Kaffepausen

Fotografie zwischen Test und Album – über Reiseberichte und Kaffepausen

Fotografisches Feuilleton 18/06/2015 at 16:07

Fotografierende sind Produzierende. Vita activa? Eine soziale Gebrauchsweise der Fotografie ist die Nutzung der Kamera auf einer Reise. Für die Kameraindustrie sogar eines der wichtigsten Themen.   Suchen mit den Suchmaschinen Obwohl ich nur sehr begrenzt etwas davon halte, über eine Suchmaschine zu gehen, habe ich dieses Mal das Wort […]

Read more ›
Fotomonat jetzt in der Deutschen Nationalbibliothek

Fotomonat jetzt in der Deutschen Nationalbibliothek

Detail, Fotografisches Feuilleton 20/01/2015 at 08:49

Als ich über die Probleme bei der digitalen Archivierung schrieb, war ich gespannt, wie es damit weitergeht. Tobias Steinke von der Deutschen Nationalbibliothek hat in einem Vortrag gezeigt wie es geht: “Selektiver Workflow –Europaweite Ausschreibung 2011 für Dienstleister: Vergabe an deutsche Firma oia (www.oia-duesseldorf.de) –Auswahl von Seiten durch DNB, Erschließung […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotopictures oder wann ist ein Foto ein Foto?

Detail, Kurzgedanken 28/09/2014 at 11:30

Welche Wörter sind zutreffend? Der User DL schrieb vor einigen Jahren bei yahoo answers: ” a photo is taken with a camera and printed on photo paper. a picture can be a photo but also include paintings and drawings and such. an image is any visual representation of a subject […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Das digitale Fotoalbum – von der Cloud über Facebook zu Whatsapp

Apps 29/06/2014 at 14:51

Der Gebrauch von Fotos nimmt immer mehr zu, ebenso der Gebrauch von Smartphones. Vor ein paar Jahren brannte man noch CD´s mit Fotos. Später setzte man diese in Facebook. Aber da war es nicht privat genug und Facebook war/ist zu kompliziert. Dann lud man die Fotos in die Cloud, um […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Autos gut fotografieren und besser verkaufen

Praxis 01/10/2013 at 09:54

Des Deutschen liebstes Kind ist das Auto. Täglich werden massenweise Autos über das Internet angeboten und verkauft. Aber wie fotografiert man ein Auto so, dass es gut aussieht? Es ist gar nicht so einfach. Daher folgende Hinweise dazu: In Victorsnetz gibt es eine Anleitung wie man Autos richtig fotografiert Ein […]

Read more ›
Fotografie: Aufnahmen der Aussenwelt

Fotografie: Aufnahmen der Aussenwelt

Fotografisches Feuilleton 18/07/2013 at 18:56

Du schaust in die Gesichter von Menschen; dahinter verbergen sich die Seelen von wilden Tieren – das war schon in der Antike bekannt und hat sich bis heute nicht geändert. Die Fotografie ist das Medium, welches die Aussenwelt festhält. Die Innenwelt ist nicht zu sehen. Manchmal zeigen die Augen als […]

Read more ›
Was ist ein gutes Foto?

Was ist ein gutes Foto?

Fotografisches Feuilleton 05/07/2013 at 23:26

Als ich am Jahresbeginn einen Artikel schrieb zu der Frage, was ein schlechtes Foto ist, da wußte ich noch nicht, dass die DGPH  und die ZEIT im Laufe des Jahres Symposien und Artikel zum Thema mit der umgekehrten Frage publizieren werden: was ist ein gutes Foto? Mittlerweile sind die Publikationen […]

Read more ›
Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Mittel- und Südamerika. Die Natur-Highlights

Buchtipps 10/06/2013 at 08:51

Groß und großartig ist dieses Buch, das einen hohen buchbinderischen Qualitätsstandard mit einem neuen fotografischen Ansatz verbindet. Hier werden nämlich Fotos von Teilnehmern von ganz normal buchbaren Reisen zu einem Buch vereint. Das ist immer ein großes Wagnis, weil jeder anders fotografiert. Aber es gelingt. Vor allem sieht man auch, […]

Read more ›
Nordische Momente von Werner Bollmann und Winfried Wisniewski

Nordische Momente von Werner Bollmann und Winfried Wisniewski

Buchtipps 30/05/2013 at 16:33

Es ist ein schönes Buch geworden. Werner Bollmann und Winfried Wisniewski haben im Tipp4 Verlag ein Buch herausgebracht, das in gewisser Hinsicht als Standard für Tierfotos gelten kann. Wer Fotos von Tieren mit dem Tele macht, der erhält in diesem Buch einen Maßstab, der als Grundlage für eigene Übungen gelten […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Zwischen “Suchen” und “Klauen” – Freelens, Google und das Urheberrecht

Kurzgedanken 27/04/2013 at 09:24

Die folgenden Ausführungen geben meinen Wissensstand wieder und sind allein meine subjektive Betrachtung der Dinge. Ich hatte es so verstanden, dass die Software-Firma google versprochen hat, wenn wir ihre Suchmaschine benutzen, dann finden wir das, was wir suchen schneller und besser. Dafür sehen wir im Gegenzug Werbung und klicken auch […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Teleobjektiv mit 1000 mm – sinnvoll oder sinnlos?

Praxis 23/03/2013 at 15:05

Vor wenigen Jahren noch waren Kameras mit 1000 mm Brennweite  undenkbar, die man einfach in eine Fototasche stecken konnte. Denn sie wären zu groß und zu schwer gewesen. Die kleinen Sensoren und neue Objektivmaterialien mit entsprechenden Konstruktionen machen es möglich. Ich möchte hier an einem Beispiel zeigen, was damit möglich […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

12 $ für 425 Millionen Benutzer – ein neuer Tarif für eine Fotolizenz?

Da taucht plötzlich ein Artikel auf, der einige Fragen aufwirft. Ein Fotoverkäufer hat ein Foto bei gettyimages zur Lizenzierung(?). Plötzlich taucht sein Foto bei google auf. Er wird alarmiert und in einem Forum wird dies alles gezeigt. Er stellt fest, dass keine Lizenzbedingungen, keine Metadaten, nichts von alledem gezeigt werden. […]

Read more ›
Bildermassen und Lebenszeit

Bildermassen und Lebenszeit

Kurzgedanken 26/09/2012 at 19:35

Eigentlich ist es egal wofür man seine Lebenszeit verwendet, denn die Sinnlosigkeit unserer Existenz steht spätestens seit Sisyphos zweifelsfrei fest. Daher erfanden die Menschen schon immer Gedanken, um dies zu verdrängen. Der Gedanke “Zeit ist Geld” stimmt zum Beispiel nur, wenn man nach Stunden bezahlt wird. Das war im Ablauf […]

Read more ›
Der Pommestest oder welche Kamera macht gute Makrofotos

Der Pommestest oder welche Kamera macht gute Makrofotos

Detail, Praxis 15/09/2012 at 00:24

Seit Jahren wird gefragt, welche Kamera gute Makrofotos macht. Seltsamerweise finde ich viele ältere Kompaktkameras, die wirklich gute Makrofotos machen können und wundere mich darüber, dass diese Fähigkeit bei neuen Kompaktkameras oft nicht so toll ist. Aber ich möchte die Angelegenheit nicht theoretisch sondern praktisch anpacken. Wenn Sie wissen wollen […]

Read more ›
Sind Regentage schlechte Tage für gute Fotos?

Sind Regentage schlechte Tage für gute Fotos?

Praxis 11/09/2012 at 11:25

Ich persönlich glaube das nicht. Der Mensch besteht fast nur aus Wasser, er ist geformtes Wasser und Wasser ist entscheidend für seine gesamte Existenz. So ist Wasser auch ein existenzielles Thema. Dazu gibt es auch gute Literatur. Neben der Frage, welche Kamera für Regentage sinnvoll ist, kommt es natürlich auch […]

Read more ›
Pixray oder Suchen ohne Ende?

Pixray oder Suchen ohne Ende?

Detail, Kurzgedanken, Praxis 05/09/2012 at 12:11

Die Firma Pixray ist mir eigentlich sehr sympathisch. Sie residiert in Potsdam in der Nähe der wunderbaren Parkanalagen von Sanssoucci. Und sie hat eine Software entwickelt. Diese Software ist “Bilderdieben” auf der Spur, wie man unter Pressemitteilungen auf der Homepage der Firma in einem Artikelauszug der Märkischen Allgemeinen lesen kann. […]

Read more ›