Olympus Body Cap Lens 15mm – ideal für Schnappschüsse?

Olympus Body Cap Lens 15mm – ideal für Schnappschüsse?

Posted by

Olympus ist mir sehr sympathisch. Sie bringen immer wieder gute Kameras heraus, die durch neue Kameras im Abverkauf erschwinglich für kleine Geldbeutel werden – ohne eine schlechte Bildqualität zu haben. Das führt dann auch dazu, dass man sich noch etwas mehr leisten kann aus dem Zubehörtopf von Olympus.

Und Olympus zeigt wieder einmal, dass sie an die Fotografinnen und Fotografen denken und nicht nur an die Edelkunden. So entstand eine Objektivkappe zum Fotografieren. Olympus selbst schreibt, sie sei ideal für Schnappschüsse.

„Ultra-schlanker Gehäusedeckel, Fixfokus und Festbrennweite in einem: Das 15 mm 1:8.0 Body Cap Lens ist gerade einmal 9 mm tief und immer für einen Schnappschuss bereit – ab einer Entfernung von einem Meter. Für Nahaufnahmen lässt sich der Aufnahmeabstand über einen Hebel auf 30 cm verkürzen.“

Ich habe mit dem Panfokus oder Fixfokus immer gerne fotografiert.

Im Bereich der Kameras mit Wechselobjektiven geht so etwas eigentlich nur durch manuelle Scharfstellung auf eine gewisse Entfernung. Olympus hat diesen alten fotografischen Spassmacher für die Strassenfotografie und die Schnappschussfotografie mit der sehr schönen BCL15 Objektivkappe zurückgeholt in die digitale Welt.

Sie ist bezahlbar und es macht sehr viel Spass, damit zu fotografieren. Sie fällt auch nicht weiter auf, so dass die meisten Menschen auf die Kamera nicht achten.

Die BCL15 hat als feste Blende die Blende 8. Damit ist klar, dass sie nicht besonders lichtstark ist.

Wie fotografiert man am besten mit diesem Objektiv?

1. Variante

Auf A stellen, weil die Blende ja vorgewählt ist, Auto ISO wählen und auslösen. Die Kamera ermittelt die richtige Belichtungszeit und das Foto ist im Kasten. Allerdings kann dies bei schwierigem Licht und sich bewegenden Motiven zu unscharfen Fotos führen.

2. Variante

Auf A stellen, ISO 1600 oder höher wählen und auslösen. Die Kamera ermittelt eine meistens schnellere Belichtungszeit und das Foto ist im Kasten.

3. Variante

Auf S stellen, ISO Auto wählen und die Belichtungszeit vorwählen und auslösen.

Wer selbst gestalten will, der ist mit der Variante 3 am besten bedient.

Probieren Sie es aus. Nicht alles wird sehr scharf aber das Objektiv macht fotografischen Nostalgikern und kreativen Menschen sicherlich viel Spass, weil es sehr schnelle Fotos ohne Fokussierung ermöglicht und dem Zufall einen gewissen Raum läßt.

 

Comments are closed.