Dokumentarfotografie in Theorie und Praxis

Dokumentarfotografie in Theorie und Praxis von Michael Mahlke Dieses Buch enthält viele Informationen rund um das Thema Dokumentarfotografie. Es handelt sich um Texte und Themen, die aus der Praxis stammen. Alle Texte sind Originale, die aus meiner publizistischen und fotografischen […]

Streetfotografie ist keine Spannerfotografie

Ist es das Ende der Straßenfotografie, wenn man Personen nicht ungefragt fotografieren darf? Im Zeitalter der überall nutzbaren Digitalkameras sind neue soziale Verhaltensweisen und neue Einstellungen der sozialen Gebrauchsweisen der Fotografie zu diesem Thema erforderlich. Bemerkenswerterweise finde ich eine gute […]

Warum das Lesen so wichtig für das Fotografieren ist

Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, dann liest du nicht genug – „If your pictures aren’t good enough, you aren’t reading enough“ – Tod Papageorge Durch dieses Zitat wurde mir dieser Zusammenhang bewußt. Interessanterweise wurde Tod Papageorge, studierter Spezialist […]

Noch mal Flickr

2012 habe ich darüber geschrieben, daß ich Flickr verlassen werde. Dies habe ich bis auf ein paar kleine Themen auch getan. Meine Aussage war: “Zunehmend lasse ich alle Fotos und Texte nur noch auf meinen eigenen Webseiten und verlinke in […]

Wie wir die Welt sehen

Die Anschauung ist die Grundlage jeder Erkenntnis. Was bedeutet es, wenn wir in einer visuellen Zeit leben? Was sehen wir, wie sehen wir es, was kommt bei uns in den Kopf und wie kommt es bei uns in den Kopf? […]

Foto16

Am 9.10.2007 fing es mit der Domain fotomonat.de an. Am 17. November 2007 wurde die Domain zusammen mit Foto16.de erstmals archiviert. Vorher war ich mit der Domain Fototheorie.de unterwegs. Dort sammelte ich mein Wissen und meine Erfahrungen. Die damaligen Zitate […]

Tote Fotos und lebendiges Fotografieren

“Wir machen Fotos, damit das Schöne möglichst konserviert wird”, schreibt Maren Schneider in “Der kleine Alltags-Buddhist”. “Ich habe noch auf keiner Fotografie einen natürlich und das heißt, einen wahren und wirklichen Menschen gesehen, wie ich noch auf keiner Fotografie eine […]

Zeit für eine neue Kamera

Als ich 2012 über meine Kameras für die nächsten 5 Jahre schrieb war ich gespannt wie es auf dem Fotomarkt weitergeht. Das brauche ich hier nicht detailliert weitergeben, weil die meisten fotografischen Webseiten dies schon tun und ich Sie durch […]

Fotomonat – Zeit für Fotografie

Mit Fototheorie fing alles an. Daraus wurde kombiniert mit der Fotopraxis dann Fotomonat. Diese Mischung aus Theorie und Praxis entwickelte sich weiter zu einem besonderen Projekt mit vielen Fachthemen und Sachfragen. Wie sieht die fotografische Landschaft bei Fotomonat aus? Dazu […]

Fotowettbewerbe mit unfairen Teilnahmebedingungen

Unter der Überschrift “Fotowettbewerbe mit Bildspende-Bedingung” schreibt Fotoinfo.de Ulla Schmitz über die Nutzungsrechte-Klauseln bei Fotowettbewerben. Sie weist darauf hin, daß aus Nutzungsrechten sehr schnell “Ausnutzungsrechte” werden können und stellt aktuelle Fotowettbewerber vor, die genau dies tun. Wer seine Bildrechte nicht […]

Ist Fotokunst künstlich?

Die Frage ist so einfach, daß sie nirgendwo gestellt wird. Ist es so? Gibt es irgendwo Fotokunst, die nicht künstlich ist? Künstlich ist unwirklich, also inszeniert und gestellt. Es ist eben nicht der Moment oder die Realität so wie sie […]