Detail

Das Landschaftsbild als gerahmter Ausblick in der neuen deutschen Fotografie

Das Landschaftsbild als gerahmter Ausblick in der neuen deutschen Fotografie

Detail, Praxis 06/07/2020 at 13:01

Es gibt ein Buch über “Das Landschaftsbild als gerahmter Ausblick in den venezianischen Villen des 16. Jahrhunderts”. Das ist schon etwas her. Heute kann man Landschaftsbilder anders herstellen. Es bietet sich natürlich das digitale Foto an. Aber was fotografiert man dann? Es gibt den Massstab der digitalen visuellen Kultur der […]

Read more ›
Panasonic Lumix G 100/110 – Lumix schlägt Sony

Panasonic Lumix G 100/110 – Lumix schlägt Sony

Detail, Medieninfos 25/06/2020 at 06:01

Nun ist sie auf dem Markt und es zeigt sich, daß die Kameraindustrie immer noch zu Neuerungen fähig ist. Wie holt man Smartphone-Nutzer ab in die neue Kamerazeit? Dieses Mal hat Panasonic die Nase vorn: 

Read more ›
Das Projekt Fotomonat oder mit der Fotografie leben

Das Projekt Fotomonat oder mit der Fotografie leben

Detail 10/06/2020 at 08:23

1999 fing alles an. Da war der manifeste Übergang vom Text zum Bild. Da machte ich mit der Internetadresse solidaritaet.de erste Projekte und es wurde deutlich, daß am Bildschirm Fotos wichtiger sind als reine Texte. Der Übergang dauerte ca. sieben Jahre. 2007 begann ich mit dem Projekt fotomonat. Ich wollte […]

Read more ›
acurator.com – die Goldmine für zeitgenössische Fotografie

acurator.com – die Goldmine für zeitgenössische Fotografie

Detail, Kurzgedanken 24/03/2020 at 05:57

Brian Dilg schreibt in seinem Buch “Wie Fotos wirken” über Julie Graham und ihre Webseite. Grund genug, um diese einmal zu besuchen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Dilg schreibt “ihre Website aCurator.com ist eine Goldmine der unterschätzten zeitgenössischen Fotografie”. So ist es. Wie unterschiedlich kann die Sicht auf die Welt […]

Read more ›
In doubt 2003-2019 von Dries Verhoeven

In doubt 2003-2019 von Dries Verhoeven

Buchtipps, Detail 02/03/2020 at 14:14

“Die Publikation »In doubt« ist Verhoevens erste Monografie und setzt sämtliche Arbeiten der letzten Jahre miteinander in Beziehung. Das großformatige Buch enthält Aufsätze von Schriftsteller Christiaan Weijts, Theaterwissenschaftlerin Maaike Bleeker sowie Kritikerin Evelyne Coussens, die Verhoevens gewieftes Umgehen jedweder ästhetischen Konvention vorstellen.” So kündigte der Kerber Verlag das Fotobuch an.

Read more ›
Beethoven in Wien von Andreas J. Hirsch

Beethoven in Wien von Andreas J. Hirsch

Buchtipps, Detail 19/01/2020 at 10:22

Wußen Sie, daß Beethoven mehr als 35 Jahre in Wien lebte und komponierte? Beethoven und Bonn bringen viele noch zusammen. Aber Beethoven und Wien?

Read more ›
Die Entdeckung der Lebenszeit als Voraussetzung echter Portraitfotografie

Die Entdeckung der Lebenszeit als Voraussetzung echter Portraitfotografie

Buchtipps, Detail 04/11/2019 at 20:39

Henri Cartier-Bresson hat Malerei studiert und die Malereien der alten Meister in Museen studiert. So entstanden dann auch seine Porträts. Heute will ich darüber schreiben, weil ein Buch auf den Markt gekommen ist, das alles bestätigt, was ich denke und was ich bei Henri Cartier-Bresson schon gesehen habe, weil er […]

Read more ›
Maximum Shadow Minimal Light von Gustavo Minas

Maximum Shadow Minimal Light von Gustavo Minas

Buchtipps, Detail 19/10/2019 at 15:58

Einfach klasse! Das Buch von Gustavo Minas ist in der Reihe Visual Poetry der Edition Lammerhuber erschienen und ein Juwel der Streetfotografie. In dem Buch hat man ein visuelles Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite.

Read more ›
Soziale Situationen im Stadtleben – Streetfotografie als social life

Soziale Situationen im Stadtleben – Streetfotografie als social life

Detail, Praxis 27/08/2019 at 10:08

James Maher hat in seinem Buch über Streetfotografie geschrieben, daß sie im Grunde die bildhafte Beobachtung aller menschlichen Ausdrucksformen bzw. das bildhafte Studieren der menschlichen Bedingungen um uns herum ist:

Read more ›
Fotokunst mit dem Iphone

Fotokunst mit dem Iphone

Apps, Detail, Filtermix 21/06/2019 at 23:04

Wer zu spät kommt den bestraft das Leben – nur bei Apple nicht.

Read more ›
Zwei Welten? – Politische Kunst im Foto

Zwei Welten? – Politische Kunst im Foto

Detail 29/05/2019 at 22:33

Mit Licht gemalt im Schatten der Ampel:

Read more ›
Polaroid Chocolate Process

Polaroid Chocolate Process

Detail, Filtermix 22/05/2019 at 09:10

Es gibt viel Schololade in den unterschiedlichsten Farben und es gab den Polaplan Chocolate Film von Polaroid. Braun wie Schokolade war er und er leuchtet wie Sepia aber wirkt kühler. Kann man etwas Ähnliches in digitalen Zeiten kreieren?

Read more ›
Von der Leica M zum Iphone

Von der Leica M zum Iphone

Detail, Fotografisches Feuilleton 05/05/2019 at 17:40

Die sozialen Gebrauchsweisen der Fotografie ermöglichen immer wieder neue Fotoapparate, neue Fotos und neue Gebrauchsweisen für neue Fotos. Streetfotografie wurde im 20. Jhrdt. von der Leica M dominiert und Dokumentarfotografie daneben von der Nikon F und in digitalen Zeiten von den DSLR.

Read more ›
Leica darf in China nicht die Wahrheit sagen?!

Leica darf in China nicht die Wahrheit sagen?!

Detail, Kurzgedanken 19/04/2019 at 16:12

Es gibt einen kleinen Film über wichtige Konfliktsituationen im Weltgeschehen, die durch Fotoreporter bekannt wurden. Weil sie sich dabei in große Gefahr begeben, hat man ihnen und ihren extremen Situationen diesen Film gewidmet. Am Ende des Films wird dann ein kleines rotes Leica Logo eingeblendet.

Read more ›
Fotografieren auf monochrome Art ab 2018

Fotografieren auf monochrome Art ab 2018

Detail 11/03/2019 at 17:34

Monochromes Fotografieren unterwegs und mit kleinen Kameras war im 20. Jahrhundert untrennbar mit der Leica M verbunden neben anderen Namen. Heute sind digitale Leica M Kameras zwar Schmuckstücke aber nicht mehr erste Wahl für schnelles und unkompliziertes Erstellen von monochromen Fotos und dem Einfangen von entscheidenden Momenten. Dennoch spielt Leica […]

Read more ›
Buddha und Bokeh – Malen mit Licht

Buddha und Bokeh – Malen mit Licht

Detail, Praxis 07/12/2018 at 19:06

Wenn man einen Buddha ins rechte Licht setzen will, dann kann man dies auf vielfältige Weise tun:

Read more ›
Adobe Lightroom CC zeigt uns ein fürchterliches Bokeh zur Begrüßung

Adobe Lightroom CC zeigt uns ein fürchterliches Bokeh zur Begrüßung

Detail 25/11/2018 at 11:30

Butterweich, sanft, schön verlaufend – so stellen wir uns ein Bokeh bei Fotos vor und wenn wir über den Leica Style oder sogar den German Style sprechen, dann sehen wir auch solche Fotos. Aber ausgerechnet die Firma Adobe, die für sich ja in Anspruch nimmt, besonders hohe Qualitätsansprüche an Fotos […]

Read more ›
Foto: Michael Mahlke

Fotografieren auf jede Art zum kleinen Preis

Detail 22/11/2018 at 15:06

Bei Saturn gab es (22.11.18) die Sony Alpha 7 mit dem stabilisierten 28-70 für 749 Euro inklusive Tasche und Speicherkarte. Das Huawei P20 Pro kostet ohne Vertrag aktuell um die 600 Euro. Wer will kann sich also Vollformat für 750 Euro oder Spitzenhandy für 600 Euro kaufen. Das ist die […]

Read more ›
Weitermachen in der Endzeit

Weitermachen in der Endzeit

Detail 28/10/2018 at 12:40

Hier fällt der Vorhang. Die Aufführung ist vorbei. Ich habe wie in einem Theater nun viele Jahre versucht, die Erinnerung, die Auseinandersetzung und die sozialen Wirkungen von Fotografie und Leben bei anderen und bei mir zu zeigen und zu reflektieren.

Read more ›
Technik und Astrologie

Technik und Astrologie

Detail, Kurzgedanken 14/08/2018 at 23:38

Die Astrologie spielt bei fotografischen Produkten eine große Rolle.

Read more ›
Die Kunst der Liebe. Meisterwerke aus 2000 Jahren von Sabine Poeschel

Die Kunst der Liebe. Meisterwerke aus 2000 Jahren von Sabine Poeschel

Buchtipps, Detail 13/06/2018 at 17:53

Das Buch hat eine unglaubliche Wucht. Frau Poeschel zeigt mit vielen abfotografierten Malereien und Plastiken, die oft den kulturellen Alltag zeigen und dennoch Kunstwerke sind, wie das Thema Liebe dargestellt wurde im europäischen Kulturkreis und darüber hinaus.

Read more ›
Fotografische Überschwemmung

Fotografische Überschwemmung

Detail 31/05/2018 at 13:19

Um die Fotografie an sich muß man sich keine Sorgen mehr machen. Und als ich die Bilder von der Überschwemmung in Wuppertal sah, sah ich das, was ich fotografisch gerade fühlte.

Read more ›
Streetfotografie nach DSGVO Foto Mahlke

Streetfotografie oder Streetart nach der DSGVO in Deutschland ?

Detail 27/05/2018 at 09:08

Nun ist die DSGVO eingeführt und das Leben geht weiter. Ich habe mir zwei Beispiele rausgesucht, die zeigen, wie Streetfotografie und Streetart nun umgesetzt werden können, damit es nicht nur relativ rechtssicher ist sondern auch fotografisch künstlerisch gut wirkt.

Read more ›
DSGVO “umgesetzt” Blog wieder online

DSGVO “umgesetzt” Blog wieder online

Detail 22/05/2018 at 19:05

Die DSGVO ist so in Deutschland eingeführt eine Unverschämtheit, weil der/die GesetzgeberIn in Deutschland zu faul oder einfach untätig war “die Geltung des KUG für Jedermann “in rechtssicherer Weise” umzusetzen, obwohl sich bei uns viele politisch Tätige mit digitaler Kompetenz brüsten.

Read more ›
Grünzeug Foto Mahlke

Sexypommes oder ein paar Lieblinge

Detail 15/05/2018 at 22:38

Ich mag es manchmal bissig weil es so ist. Und wenn mich Situationen beissen, dann ist es Zeit für solche bissigen Fotos.

Read more ›
Aufbruch Blaue Serie Wuppertal Elberfeld Foto Mahlke

Die blaue Serie – Aufbruch in Wuppertal Elberfeld Fotografie – das neue visuelle Stadtbild entsteht

Detail 10/05/2018 at 12:18

Baukultur und Stadtaneignung sind wesentlich für modernes Leben:

Read more ›
Fotos nach der neuen DSGVO – Leben in der Europäischen Unsicherheit

Fotos nach der neuen DSGVO – Leben in der Europäischen Unsicherheit

Detail 07/05/2018 at 22:43

Nachdem nun klar ist, wie dämlich die DSGVO ist, kann ich mich wieder der Fotografie zuwenden.

Read more ›
Erwägungsgrund 18 – EU Hirngeschiss

Erwägungsgrund 18 – EU Hirngeschiss

Detail 06/05/2018 at 09:13

Gilt sie nun für private Blogs oder nicht, die DSGVO?

Read more ›
Jetzt ist der Frühling da – Springtime

Jetzt ist der Frühling da – Springtime

Detail 26/04/2018 at 19:46

Es hat lange gedauert aber jetzt ist der Frühling da.

Read more ›
Leipzig - erwartungsvoll

EU verbietet Personen zu fotografieren – nur noch Selfies möglich!? Ein Blick auf die Streetfotografie

Detail 01/04/2018 at 12:23

“Gemäß Art. 2 Abs. 1 DSGVO gilt die Verordnung uneingeschränkt „für ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten sowie für die nichtautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen“. Somit wird jede „automatisierte Verarbeitung“ unter ein generelles Verbot gestellt, das nur bei Einschlägigkeit eines […]

Read more ›
Wupperlens 2.0 – unterwegs als Flaneur mit der Kamera im Bergischen Land und das Verlassen des Tals

Wupperlens 2.0 – unterwegs als Flaneur mit der Kamera im Bergischen Land und das Verlassen des Tals

Detail, Fotografisches Feuilleton 24/02/2018 at 21:59

Wie real ist Fotografie? Wie real ist Leben? Als bergischer Flaneur habe ich oft die drei Städte Remscheid, Wuppertal und Solingen besucht. Aber die Flaniererei bzw. die Flanerie war jahrelang eher die Suche nach dem Dokumentarischen an einem Ort zu einem Zeitpunkt bis es sich nach dem Ende dieses inneren […]

Read more ›
Reisejournalismus, Urlaubsreisen, Bloggen, Facebook und Instagram – nur 1 Prozent kommt an!

Reisejournalismus, Urlaubsreisen, Bloggen, Facebook und Instagram – nur 1 Prozent kommt an!

Detail 13/02/2018 at 19:00

„The Instagrammability of a destination is apparently now the number one motivation for booking a holiday for millennials“. Auf Deutsch ungefähr so: Die Instagrammabilität (Nutzbarkeit und Nützlichkeit für Instagram, M.M.) ist offenbar entscheidend für die Wahl eines Reiseziels, wenn man den Worten von Rhiannon Lucy Cosslett glauben darf. Die ewige Suche […]

Read more ›
Kunst aufräumen – Fotokunst aufräumen

Kunst aufräumen – Fotokunst aufräumen

Buchtipps, Detail 29/01/2018 at 00:06

Wahrscheinlich kennt das Buch fast jeder. Ich kannte es noch nicht bis ich es in den Räumen einer Sozialberatung sah. Dort diente es als Einstieg für Gespräche über Ordnung. So genial kann Fotografie und Fotokunst sein.

Read more ›
Wann wird Streetfotografie zur Fotokunst? Wann ist Streetphotography echt?

Wann wird Streetfotografie zur Fotokunst? Wann ist Streetphotography echt?

Detail 28/01/2018 at 08:55

„Die Street Photography begreift sich in der Regel als diejenige Fotografie, die im öffentlichen Raum geschieht…. Der Fotograf nutzt dabei die Realität, um daraus seine eigene Bildrealität zu erzeugen. Menschen und Gegenstände, die oft nichts miteinander zu tun haben, werden in einem Augenblick festgehalten, in dem sie in einer speziellen […]

Read more ›
Warum es Sinn macht, Neues anzufangen

Warum es Sinn macht, Neues anzufangen

Detail 14/02/2017 at 22:12

Dieser Blog mit Namen Artlens.de ist wie Frontlens.de und Streetlens.de eigentlich ein Teil von Fotomonat.de. Fotomonat ist als Projekt in der Deutschen Nationalbibliothek gespeichert, weil ich knapp zehn Jahre die mediale und universitäre und reale Debatte und Umsetzung des Themas Dokumentarfotografie in neuen Medien und in Fotobüchern mit meinem Blick […]

Read more ›
Color Correction von Ernst Haas by Steidl

Color Correction von Ernst Haas by Steidl

Buchtipps, Detail 19/01/2017 at 08:34

Ernst Haas war ein berühmter Fotograf. Er starb 1986. Und er kann uns heute noch viel sagen, wenn es um das ungestellte Komponieren beim Fotografieren geht. Ernst Haas fotografierte sehr viel in Farbe. Und er komponierte seine Fotos einfach mit dem, was er sah und durch die Wahl des Bildausschnittes […]

Read more ›