Mensch

Ich habe diesen Menschen in Ketten, der sich aufrichten will, vor vielen Jahren in einem Vorgarten gesehen. Das Werk ist schon lange weg und ich habe nie erfahren, wer es gemacht hat. Aber bis heute spricht es mich an und […]

Unschärfe als Augenschmaus

Das Geheimnis der Unschärfe hat Baudelaire gelüftet: „Baudelaire wünschte sich Fotografien mit der Unschärfe einer Zeichnung. Er wusste, daß nur unscharfe, vage Züge die nötige „Assoziationstätigkeit“ auslösen, um Erinnerungen anzuregen.“ Den Blick in die Natur auf die Struktur lenken hatte […]