Wo sind all die Blogger hin?

Die Landschaft für deutschsprachige Fotografie-Blogger wird langsam sehr überschaubar. Wo sind denn alle die Bloggerinnen und Blogger, die eigene Artikel zur Fotografie schreiben? Wo sind die Bloggerinnen und Blogger, die klassische fotografische Themen und die Umsetzung von Herausforderungen und Entwicklungen […]

Bloggen und Schreiben

Der Alltag im Leben ist wie der Alltag beim Bloggen: es gibt nicht jeden Tag Höhepunkte. Natürlich könnte man jeden Tag über etwas „Neues“ berichten. Das endet dann in der Banalitätenkrippe von Facebook. “Neuheit ist die natürlichste aller Drogen” schrieb […]

Kodak Tri-X – der Genesis-Filter

Ein sehr bekannter Film in der analogen Welt war der Kodak Tri-X. Der Tri-X mit 400 ASA war eine Art klassischer Schwarzweißfilm. Damit wurden viele weltberühmte Fotos geschossen. Und ein Fotograf hat diesen Film bis zum absoluten Ende der Produktion […]

Echt ist alles – jeder Filter

Wenn Sie auf das obige Foto blicken, dann wissen Sie nicht, ob das Foto nachträglich gefärbt wurde. Das Foto ist nicht gefärbt worden. Es war einer jener seltenen Wintertage am frühen Morgen als sich die Farben des Himmels genau so […]

Der Spaziergang und die Strassen-Fotografie

„Ein Spaziergang kann, beraten von Aristoteles’ Nikomachischer Ethik, als die praktische Tätigkeit schlechthin gedeutet werden. Das Telos der Handlung ist im selbstgenügsamen Akt des Alleine-Gehens schon enthalten. Dass sich Spaziergänge ohne vorgefasstes Ziel klärend auf die Gedanken auswirken können und […]